Bär in dem von Gras überwachsenen, felsigen Gehege im Tierpark.
Zurück

Natur- und Tierpark Goldau für Gruppen.

Mit dem Gruppenbillett unterwegs: rund 100 einheimische Wildtierarten in natürlicher Umgebung bestaunen.

Im Natur- und Tierpark Goldau teilen sich Bären und Wölfe eine Anlage.

Die tierischen WGs wollen von Ihnen entdeckt werden. Im frei zugänglichen Stall leben verschiedene Nutztiere unter einem Dach und in der Freilaufzone fressen Ihnen Mufflons und Sikahirsche Futterwürfel aus der Hand. Erholen Sie sich bei den Picknick- und Grillstellen. Kinder toben gerne auf den verschiedenen Spielplätzen.

Ihre Gruppenreise.

Highlights erleben.
Wichtige Informationen.
Buchung.
Das könnte Sie auch interessieren.
Alle anzeigen
Gefällt Ihnen dieser Artikel?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END