Der Bernina Express der rhätischen Bahn fährt über das Landwasserviadukt.
Zurück

Bahnbrechende Schulreisen für Schulen.

Mit der Schultageskarte unterwegs: Bahnkultur, Welterbe und Naturkunde – alles auf einen Schlag.

Eine spektakuläre Schulreise rund um die UNESCO-Welterbestrecke der Rhätischen Bahn.

UNESCO-Welterbe und vieles mehr gibt es in den Schulprogrammen «Albula» und «Bernina» der Rhätischen Bahn zu entdecken. Beim Programm «Albula» erwarten Ihre Klasse neben dem Besuch im Bahnmuseum Albula in Bergün auch eine Fahrt mit dem Landwasser-Express zum Wahrzeichen Graubündens und ein Kulturspaziergang durch Filisur. Entscheiden Sie sich für das Programm «Bernina», erlebt die Klasse eine geführte Besichtigung der Camera Obscura auf dem Ospizio Bernina, die Gletschermühlen von Cavaglia und eine Berry-Tour in Campascio oder einen Besuch in den Museen Poschiavos. Egal wie Ihre Entscheidung ausfällt, Ihre Klasse kann sich auf einen Tagesplan voller einmaliger Erlebnisse freuen.

Ihre Schulreise.

Highlights erleben.
Wichtige Informationen.
Buchung.
Das könnte Sie auch interessieren.
Alle anzeigen
Gefällt Ihnen dieser Artikel?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END